Tip #1: iTunes Mediathek umziehen | Mac, Tips | niedling.info

Tip #1: iTunes Mediathek umziehen

iTunes
Ich habe mir schon des öfteren einmal vorgenommen Blogeinträge aus diversen Problemen zu generieren, die ich lösen konnte. Heute ist es nun endlich soweit, und meine mühsam gesammelten Informationen werden zum ersten mal festgehalten. So kann nicht nur ich beim nächsten mal darauf zurückgreifen, sondern sparen vielleicht auch dem einen oder anderen von euch ein wenig Arbeit.
In meiner ersten Folge geht es heute darum die iTunes Mediathek auf eine anderes Laufwerk auszulagern.
Sicher hatte einige von euch auch schon einmal das Problem, dass der Platz auf der Platte eng geworden ist und ihr als potenziellen Platzfresser eure iTunes Musiksammlung ausgemacht habt. Doch wie verschiebt man das gute Stück so auf eine der zahllos vorhanden externen Festplatte, dass alles Wertungen und Playlisten erhalten bleiben? Nachfolgend zeige ich wie ich es gelöst habe.

Voraussetzungen
Die iTunes Mediathek sollte unter der Verwaltung von iTunes stehen. D.h. iTunes verwaltet die Dateien, die in der Mediathek vorhanden sind. Der Weg funktioniert zwar auch wenn ihr Dateien zur Bibliothek hinzugefügt habt, die nicht im iTunes Ordner sind, ihr solltet euch aber im klaren darüber sein, dass sie nach Abschluss der folgenden Anleitung in die neue Lokkation der iTunes Mediathek übernommen werden.

Ausgangssituation
Wir haben eine iTunes Bibliothek, die sich im Standardverzeichnis ~/Music/iTunes/ befindet. Außerdem haben wir eine zusätzliche Festplatte (intern oder extern) auf die wir die Bibliothek auslagern wollen. Wir nennen diese im weiteren Verlauf Medien-Platte.

Ablauf
Zunächst legen wir auf der Medien-Platte einen Ordner an, der die Bibliothek aufnehmen soll. Z.B. Musik
In diesem Ordner legen wir einen weiteren Ordner iTunes Music an, der die Dateien der Mediathek aufnehmen wird.
03_Ordner_anlegen
Nun starten wird iTunes wie gewohnt und öffnen die Einstellungen von iTunes.
Unter Erweitert ändern wir den 'Speicherort von "iTunes Music"' auf den vorher angelegten Ordner Musik/iTunes Music auf der Medien-Platte.
iTunes informiert dann in einem Fenster darüber, dass die iTunes Mediathek aktualisiert wird. Anschließend hat sich zunächst einmal nichts geändert. Die Änderung der Lokkation wirkt sich erst auf Dateien aus, die nach dem Zeitpunkt der Änderung hinzugefügt werden.
01_Einstellungen
Der wichtige Schritt folgt erst jetzt, in dem wir den Menüpunkt Ablage/Mediathek/Mediathek zusammenlegen... aufrufen. Nach einer Warnunmeldung, dass dieser Schritt nicht rückgängig gemacht werden kann, beginnt iTunes damit alle referenzierten Dateien an die neue Lokkation zu kopieren und die Verweise in der Mediathek zu korrigieren. Die Playlisten und Wertungen bleiben dabei erhalten.
01_Mediathek_wählen
Nachdem Abschluss dieses Vorgangs, befinden sich alle Mediendateien im Ordner Musik/iTunes Music auf der Medien-Platte, und die Mediathek verweist auf diese Dateien. Die Mediathek in Form der Datei iTunes Library befindet sich jedoch immer noch in unserem User-Verzeichnis unter Music/iTunes. Abschließend kopieren wir also die Datei iTunes Library in den Ordner Musik auf der Medien-Platte und starten iTunes mit gedrückter Alt Taste neu. Beim Starten fragt iTunes dann, ob wir eine neue Mediathek anlegen oder eine vorhanden öffnen wollen. An dieser Stelle öffnen wir nun die iTunes Library im Ordner Musik auf der Medien-Platte. Und damit haben wir den Umzug erfolgreich vollzogen.
04_Library_kopieren