RapidFLV - RapidWeaver Flash Video Player Plugin

RapidFLV - Das RapidWeaver Flash Video Player Plugin

This page is also available in english!

Mein erstes Plguin für RapidWeaver soll den sehr guten Flash Video Player von Jeroen Wijering für jederman zur verfügung stellen. Die Funktionen lehnen sich dabei an dem Qicktime bzw. Filmalbum Seitentyp an, der in RapidWeaver enthalten ist.

Sobald das Plugin fertig gestellt ist, werde ich den Quellcode des Plugins veröffentlichen. Außerdem will ich das Plugin für ein Tutorial über die RapidWeaver Plugin Programmierung verwenden. Aber bis dahin wird es wohl noch ein wenig dauern.

WICHTIG!!!
Ich will noch einmal darauf Hinweisen, dass das Plguin im Moment noch im frühen Alphastatium ist. Es sind derzeit nur die grundlegensten Funktionen implementiert und natürlich enthält es noch einige Fehler (Weitere Informationen in der Versionshistorie weiter unten).

Geplante Features

  • Zwei neue Seitentypen für ein einzelnes Video oder eine Video Playlist
  • Viele Optionen des Flash Video Players über den Einstellungsdialg konfiguruerbar
  • Anpasspare Templates für HTML und CSS Code

Versionshistorie

  • 0.5.1: Bugfix Release. Fehler beim anlegen einer RapidFLV Seite auf Macs mit PowerPC Prozessor und/oder Mac OS X 10.4 wurde beseitig.
  • 0.5:
    SEHR WICHTIG!!!
    Durch größere Umstellungen um Quellcode kann die neue Version des Plugins nicht die gespeicherten Informationen von früheren Versionen laden.
    Bevor die neue Version installiert wird müssen erst vorhanden Seiten, die das Plugin verwenden, aus den RapidWeaver Projekten entfernt werden.
    Und nicht vergessen vorher eine Sicherheitskopie von euren Projekten zu machen!
    Aber nun zu den positven Neuerungen:
    • Das Plugin verwendet die aktuelle Version von Jeroen Wijerings Player, der mittlerweile JW FLV Media Player heißt.
    • Der Vollbildmodus funktioniert jetzt, wenn das Flash Plugin in der Version 9.0.28 oder neuer vorhanden ist.
    • Man kann jetzt ein Textfeld einblenden, das den Code zum einbetten des Players in andere Seiten enthält. Der Player enthält dann einen Lonk auf die Originalseite.
    • Der Kontroller des Players lässt sich ausblenden oder OnScreen anzeigen.
    • Es gibt nun zwei mögliche Inhaltsbereiche.
    • Man kann durch einen Option in den Einstellungen den Export der Videodatei unterbinden. Wenn die Videodatei also bereits auf den Server hochgeladen wurde, kann man mit der Option verhindern, dass dieses bei einer kleinen Einstellungsänderung erneut erfolgt.
    • Einige weitere zusätzliche Optionen.
    • Einige bekannte Probleme wurden behoben.
  • 0.3: Die Vorlagen für HTML und CSS können im Einstellungsdialog angepasst werden. Das Vorschaubild wir beim Export auf die Größe des Film skaliert. Die Schaltflächen zum Hinzufügen und Entfernen von Links im Inhalt wurden hinzugefügt.
  • 0.2: Der Einstellungsdialog ist zum größten Teil funktionstüchtig. Damit können nun die meisten Einstellungen des Players konfiguriert werden. Außerdem kann im normalen Arbeitsbereich nun auch ein Vorschaubild für den Film festgelegt werden.
  • 0.1: Grundlegen Funktionen des Players für ein einzelnes Video. Eine Flash Videdatei kann ausgewählt, und zusätzlicher Text eingegeben werden. Vorschau und Veröffentlichen gehen unter folgenden Voraussetzungen: In der javascript.js Datei des verwendeten Themes muss die SWFObject Funktion enthalten sein (ist bei allen original RapidWeaver Themes der Fall), und das Video wird derzeit nur ausschließlich mit 320x240 Pixel angezeigt.

Bekannte Probleme

  • "Error creating page" Fehler auf Mac mit PowerPC Prozessor und/der Mac OS X 10.4(0.5.1)
  • Beim Skalieren des Vorschaubildes werden die Proportionen unter Umständen nicht berücksichtigt.
  • Die Schaltflächen zum Hinzufügen und Entfernen von Links werden nicht automatisch aktiviert/deaktiviert.(0.5)
  • Der Export/die Vorschau wird mit einem Fehler abgebrochen, wenn kein Vorschaubild gewählt wurde.(0.3)
  • Drag and Drop beim Vorschaubild funktioniert noch nicht.
  • Nach dem Laden eines Projektes wird das Vorschaubild nicht angezeigt.(0.3)
  • Im Inhaltsbereich kann man eingefügte Bilder noch nicht konfigurieren.(0.5)
  • Die Abschnitte für das HTML- und das CSS-Template im Einstellungsdialog funktionieren noch nicht.(0.3)
  • Im Eingabebereich für die Plugin Meldung im Einstellungsdialog können noch keine Bilder eingefügt werden.
  • Die Farbauswahl über die Colorpicker im Einstellungsdialog funktionieren noch nicht.
  • Im Einstellungsdialog werden nur Lautstärkeangben übernommen, die im Eingabefeld eingegeben wurden. Eingaben über den Slider werden ignoriert.

Download